Seit dem Schuljahr 2016/17 besteht eine offizielle Kooperation der Fachoberschule für Gesundheit und Soziales mit dem Ausbildungszentrum für Pflegeberufe in Lippstadt. Das Ausbildungszentrum in Lippstadt ist eine Schule in der Trägerschaft des Evangelischen Krankenhauses Lippstadt, des Dreifaltigkeits-Hospitals Lippstadt und des Evangelischen Krankenhauses Hamm. Das Ausbildungszentrum bietet die dreijährigen Ausbildungen im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege und Gesundheits- und Kinderkrankenpflege an. Die Schule hat einen Anschluss an die Hamburger Fernhochschule (HFH) und bietet außerdem den ausbildungsbegleitenden Studiengang Health Care Studies an.

Dem Kooperationsgedanken zwischen dem Ausbildungszentrum und der Fachoberschule für Gesundheit und Soziales am Lippe-Berufskolleg liegt das Bestreben zugrunde, den Schülerinnen und Schülern der Pflegeberufe bzw. auf dem Weg in die Pflegeberufe die bestmögliche und eine in Theorie und Praxis nachhaltige Ausbildung zu ermöglichen und den Fachkräftebedarf für die Zukunft zu sichern.

Im Rahmen der Kooperation finden regelmäßige Treffen statt. Es werden Grundlagen des Unterrichts und Inhalte in Schwerpunktfächern aufeinander abgestimmt und gemeinsame Projekte, Unterrichtsvorhaben und Aktionen durchgeführt, um das Interesse für die Pflegeberufe zu wecken und den Übergang Schule – Ausbildung effektiv zu gestalten.