Zweite Runde für das Projekt ICU - Lehrerinnen aus Lippstadt zum Vorbereitungstreffen in Slowenien

Ins zweite Jahr geht demnächst das Erasmus+ Projekt ICU (Intercultural Competences for You), an dem das Wirtschaftsgymnasium des Lippe-Berufskollegs teilnimmt. Die Projektbetreuerinnen Maria Buesa, Ina Pagenkemper und Anke Wertz vom Lippe-Berufskolleg waren im Oktober gemeinsam in Slowenien und haben dort mit Kolleginnen der anderen Projektschulen die anstehende Projektphase vorbereitet. mehr

Top Auszubildende im Einzelhandel - Acht ehemalige Azubis von der IHK ausgezeichnet

Gleich acht ehemalige Auszubildende im Einzelhandel, die das Lippe-Berufskolleg besucht haben, wurden für ihr erfolgreiches Abschneiden bei der IHK-Prüfung 2019 im Rahmen einer Feierstunde auf dem Rittergut Störmede in Geseke für ihre besonderen Leistungen geehrt. mehr

IHK zeichnet Jahrgangsbeste Azubis aus - Bestleistungen im Bildungsgang Industriemechaniker

Wie in den vergangenen Jahren, so darf das Lippe- Berufskolleg auch in diesem Prüfungsjahr sieben Facharbeitern mit der Bestnote zu ihrem Erfolg gratulieren. mehr

IHK-Bestenehrung - Acht Industriekaufleute des Lippe-Berufskollegs gehören zu den Besten

Jüngst wurden die besten Azubis des vergangenen Jahres von der IHK im Rittergut Störmede ausgezeichnet. Acht ehemalige Schüler des Lippe-Berufskollegs aus dem Bildungsgang Industriekaufleute waren unter den Geehrten. mehr

Kennlerntage in der Zweijährigen Berufsfachschule - Schüler knüpfen Kontakte außerhalb des Klassenzimmers

An ihren ehemaligen Schulen gehörten sie vor den Sommerferien noch zu den Großen, zu Beginn des neuen Schuljahres sind sie plötzlich wieder die Neuen. Sechs neue Unterstufenklassen wurden in der Zweijährigen Berufsfachschule (Höhere Handelsschule) gebildet. Damit sich die Schüler gleich zu Beginn ihrer gemeinsamen Zeit besser kennenlernen, wurden in den ersten beiden Schulwochen in allen Klassen Kennlerntage durchgeführt. mehr

International unterwegs - Lehrer des Lippe-Berufskollegs absolvieren Fortbildungen im Ausland

Das Erasmus+ Programm der Europäischen Union fördert nicht nur die Mobilität der Schülerinnen und Schüler, sondern auch die des Lehrpersonals. Entsprechend nehmen in den Ferien regelmäßig Lehrerinnen und Lehrer des Lippe-Berufskollegs an Fortbildungen im europäischen Ausland teil. mehr

Abschluss geschafft! - Lippe-Berufskolleg verabschiedet Industriekaufleute

Am letzten Schultag vor den Ferien kamen die frisch gebackenen Industriekaufleute noch einmal zum Lippe-Berufskolleg, um die Abschlusszeugnisse der Berufsschule in Empfang zu nehmen. mehr

Sprache als Schlüssel zum Bildungserfolg - Pädagogischer Tag am Lippe-Berufskolleg

Fachliches Lernen darf nicht durch sprachliche Schwierigkeiten verhindert werden. Daher macht sich das Lippe-Berufskolleg auf den Weg zu einem sprachsensiblen Fachunterricht in jedem Unterrichtsfach. D.h., dass in allen Unterrichtsfächern, sei es z.B. Mathematik, Wirtschaftslehre, Metalltechnik, Hauswirtschaft oder Elektrotechnik, neben den fachlichen immer auch sprachliche Lernziele verfolgt werden. och welche Konsequenzen hat dies für den Unterricht? Zu diesem Thema fand der zweite pädagogische Tag des Schuljahres statt. mehr

Ein ereignisreiches Schuljahr geht zu Ende - Internationale Förderklassen feiern ihren Abschluss

Auch in diesem Schuljahr gab es wieder 3 Internationale Förderklassen am Lippe-Berufskolleg, aufgeteilt nach Sprachniveau. Es war auch diesmal ein Jahr voller Herausforderungen, aber auch voller schöner Momente zusammen. mehr

„Get inspired“ - Erfolgreiche Abschlüsse in der Berufsschule der Friseure

In der Berufsschule Friseur/-in erhielten am 09. Juli 2019 insgesamt neun Schülerinnen und Schüler am Lippe-Berufskolleg ihren Berufsschulabschluss. Zwei Schülerinnen erwarben dabei auch ihren Hauptschulabschluss nach Klasse 10. mehr

Seite 1 weiter »