Die Absolventen freuen sich mit ihren Lehrern und Schulleiter Michael Flore (2. Reihe rechts) über den erfolgreichen Abschluss.

Erfolgreiche Bankkaufleute legen Fundament für weiteren beruflichen Werdegang - Hendrik Merschulte mit Traumnotendurchschnitt 1,0

Oktober 2019

Erfolgreiche Bankkaufleute legen Fundament für weiteren beruflichen Werdegang

Hendrik Merschulte mit Traumnotendurchschnitt 1,0                                 

Nach 30 Wochen Blockunterricht beendeten 20 Absolventinnen und Absolventen im Beruf „Bankkaufleute“ am Lippe-Berufskolleg erfolgreich den schulischen Teil ihrer Ausbildung. Schulleiter Michael Flore würdigte die Leistungen der Schüler bei der Ausgabe der Zeugnisse und verabschiedete sie mit den besten Wünschen für eine erfolgreiche Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer, die ab Ende November stattfindet.

Hendrik Merschulte (Durchschnittsnote: 1,0) und Vincenzo Boccadamo (Durchschnittsnote: 1,2) wurden für ihren sehr guten Abschluss mit einem Büchergutschein des Fördervereins ausgezeichnet.

Bei einer von der KKI 3 sehr kreativ gestalteten Abschlussfeier waren sich sowohl Petra Wiedner-Böhmer (Klassenlehrerin) und Dirk Brinksmeier (Fachlehrer) als auch die Klasse einig, dass die gemeinsam verbrachte Ausbildungszeit zeitweise intensiv war, insgesamt aber allen Beteiligten auch sehr viel Spaß gemacht hat. Insbesondere die in der Mittelstufe durchgeführte Klassenfahrt nach Frankfurt sorgte für zahlreiche Anekdoten.

Der Bildungsgang Banken gratuliert zum erfolgreichen Berufsschulabschluss und wünscht alles Gute für die anstehenden Prüfungen sowie für den weiteren beruflichen und privaten Lebensweg.

Für den Bildungsgang Banken

Petra Wiedner-Böhmer