Schüler des Lippe-Berufskollegs erkunden das Tor zur Welt - Industriemechaniker-Oberstufe auf Klassenfahrt in Hamburg

Dezember 2019

Schüler des Lippe-Berufskollegs erkunden das Tor zur Welt

Industriemechaniker-Oberstufe auf Klassenfahrt in Hamburg

Auf einer viertägigen Fahrt der TIM3A konnten wesentliche Attraktionen der Hansestadt kennengelernt werden. Einen Höhepunkt stellte die Besichtigung der Airbus Werke dar. Während einer mehrstündigen Führung konnten die Schüler unter fachkundiger Leitung wesentliche Abläufe bei der Produktion von Flugzeugen sehen und interessante Details zu Technik und Logistik erfahren. Während einer Stadtrundfahrt bzw. Stadtrundgängen konnten wesentliche touristische Attraktionen erkundet werden, wie die Speicherstadt, die Alster oder die Elbphilharmonie. Bei einer Wanderung durch den alten Elbtunnel ließ sich (Technik-)Geschichte hautnah erleben. Nicht zuletzt auch durch die ergänzenden individuellen Erkundungen in kleinen Gruppen konnten die Schüler die pulsierende Großstadt mit vielen spannenden Eindrücken verlassen.

Marcus Molitor