Luca Bunse hat am Boys‘ Day auch den Lehrerjob übernommen und seinen Mitschülern den Widerstandsfarbcode erklärt.

Vom Vorhängeschloss bis zum Krümelmonster - Girls‘- und Boys‘ Day am Lippe-Berufskolleg

April 2018

Vom Vorhängeschloss bis zum Krümelmonster

Girls‘- und Boys‘ Day am Lippe-Berufskolleg

Insgesamt 57 Schülerinnen und Schüler der Drost-Rose-Realschule Lippstadt und der Sekundarschule Anröchte-Erwitte sowie ein Schüler vom Gymnasium Brilon besuchten am 26.04.2018 zum Girls‘- und Boys‘ Day das Lippe-Berufskolleg.

Der Idee des Tages folgend, dass Mädchen einen Blick in für sie untypische technische Berufe und Jungen einen Blick in für sie eher untypische hauswirtschaftliche Berufe werfen können, wurden ihnen von den Lehrerinnen und Lehrern und beteiligten Schülern des Lippe-Berufskollegs Workshops in verschiedenen Bereichen angeboten. So wurden hauptsächlich Mädchen in den Werkstätten und Laboren der Technischen Abteilung (Metalltechnik, Holztechnik, Elektrotechnik und Robotertechnik) und hauptsächlich Jungen in den Küchen der Allgemeingewerblichen Abteilung mit praktischen Übungen in das jeweilige Berufsfeld eingeführt.

Sie bauten in der Metallwerkstatt ein Vorhängeschloss. Dabei wurden sie eingeführt in Feiltechniken und lernten Metall zu bohren, Gewinde zu bohren und Metall zu biegen. In der Holzwerkstatt fertigten sie ein Sechs-Gewinnt-Spiel. Hier wurde der Werkstoff Holz gefeilt, geraspelt, gebohrt, gesenkt, geschraubt und geleimt. In der Elektrotechnik-Werkstatt stellten sie eine kleine Blinkschaltung her und lernten dabei die grundsätzliche Funktion wichtiger elektronischer Bauteile sowie das Löten. Luca Bunse, Schüler der 8. Klasse am Gymnasium Brilon, war an diesem Tag sogar kurzzeitig als Lehrer im Einsatz wie das Foto zeigt. Im Roboter-Workshop bauten die Mädchen unter Anleitung der Berufsfachschüler Elektrotechnik Lego-Roboter und programmierten sie anschließend, sodass am Ende ein Roboter-Wettkampf ausgetragen werden konnte.

In der Küche kreierten die Schüler ein komplettes Menü – zum Nachtisch wurden sogar kleine Krümelmonster-Muffins gebacken - das anschließend mit großem Appetit verspeist wurde.

Eva Kalamenovic