Wir stellen uns vor

Herzlich willkommen auf der Webpräsenz des Lippe-Berufskollegs

Hier erfahren Sie Wissenswertes über die Struktur des LBK und das Schulprogramm.
Sie haben die Möglichkeit sich über LehrerRäume
Ausstattung sowie Labore und Werkstätten zu informieren.

Darüberhinaus wird Ihnen hier das Schulsystem Berufskolleg dargestellt.

Aktuelles

 

Informationen zu aktuellen Terminen

 

Montag, 08.05.2017 - Montag, 31.07.2017
2. Anmeldungsphase über Schüleranmeldung.de
Montag, 05.06.2017 - Dienstag, 06.06.2017
Pfingstmontag, Pfingstferientag
Donnerstag, 15.06.2017
Fronleichnam
Samstag, 24.06.2017
Präsentation Fachschule Wirtschaft

Elterninformation

Hier erhalten Sie Informationen zur Gewährung von Nachteilsausgleichen >>>

Berufskolleg des Kreises Soest

Das Lippe-Berufskolleg ist eine Schule in Trägerschaft des Kreises Soest.

Weitere Informationen zum Träger der Schule finden Sie hier>>>

Europaschule Lippe-Berufskolleg

Das Lippe-Berufskolleg ist eine von mehr als 190 zertifizierten Europaschulen in NRW. Rund 50 dieser Europaschulen sind Berufskollegs.

Anmeldung online oder direkt im Sekretariat

ab Mai 2017

nähere Informationen ....

Presse

Vom einfachen Blech bis zur Landmschine - Angehende Industriekaufleute besuchen Claas in Harsewinkel

Einmal in einen anderen Industriebetrieb hineinzuschauen ist der Wunsch vieler Auszubildender der Industrieklassen am Lippe-Berufskolleg. Aus diesem Grund werden regelmäßig Betriebsbesichtigungen im Rahmen der Ausbildungszeit am Kolleg durchgeführt. In diesem Jahr besuchten eine Unterstufen- und eine Mittelstufenklasse gemeinsam den Landmaschinenhersteller Claas. mehr

Fremdsprachen hoch im Kurs - Netzwerkschulen feiern Europatag 2017 in Soest

Der gemeinsame Europatag am Hubertus-Schwartz-Berufskolleg in Soest wurde auch mit Schülerinnen und Schülern des Ostendorf-Gymnasiums und des Lippe-Berufskollegs begangen. Das Lippe-Berufskolleg war mit Schülern der Europaklasse vertreten, die sich über die verschiedenen Fremdsprachenzertifikate informierten. mehr

Erkundungen im Tor zur Welt - Maschinenbautechniker besuchen Hamburg

Gemeinsam mit den betreuenden Lehrern Walter Hanhart und Eugen Root besuchten die Studierenden der Fachschule für Maschinenbautechnik die Hansestadt Hamburg. mehr

Seite 1 weiter »