Wir stellen uns vor

Herzlich willkommen auf der Webpräsenz des Lippe-Berufskollegs

Hier erfahren Sie Wissenswertes über die Struktur des LBK und das Schulprogramm.
Sie haben die Möglichkeit sich über LehrerRäume
Ausstattung sowie Labore und Werkstätten zu informieren

Aktuelles

 

Informationen zu aktuellen Terminen

 

Montag, 06.05.2019 - Mittwoch, 31.07.2019
Start der zweiten Anmeldephase über Schüleranmeldung.de bis 31.07.2019
Donnerstag, 20.06.2019
Fronleichnam
Freitag, 21.06.2019
4. Beweglicher Ferientag
Dienstag, 25.06.2019 - Freitag, 28.06.2019
Entlassfeiern und Zeugnisausgabe

Europaschule in Nordrhein-Westfalen

Das Lippe-Berufskolleg ist eine von mehr als 150 zertifizierten Europaschulen in NRW. Rund 25 dieser Europaschulen sind Berufskollegs.

Berufskolleg des Kreises Soest

Das Lippe-Berufskolleg ist eine Schule in Trägerschaft des Kreises Soest.

Weitere Informationen zum Träger der Schule finden Sie hier>>>

Zugang Webuntis Stundenplan

Hier gelangen Sie zum Webuntis-Stundenplanportal...

 

 

Anmeldung zum Schuljahr 2019/20

Anmeldung online oder direkt im Sekretariat

 

nähere Informationen ....

Presse

Internationaler Flair am LBK - Erasmus+-Projekt ICU (Intercultural Competences for you) geht in die zweite Phase

„Großartig“ antwortete ein Schüler auf die Frage, wie der Austauschaufenthalt in Clusone, Italien war. Bei dem Gegenbesuch am LBK im Mai entwickelten Slowenen, Italiener und Deutsche an 3 Tagen in der Schule Lernspiele, Rollenspiele und Handbücher, um anderen interkulturelle Kompetenzen zu vermitteln. mehr

Alles lief gut beim Altstadtlauf - Teutonia-Stiftung unterstützt Schüler des Lippe-Berufskollegs

Beim diesjährigen Altstadtlauf in Lippstadt nahmen zum vierten Mal Schüler aus den „Internationalen Förderklassen“ vom Lippe-Berufskolleg teil. Sechs Schülerinnen und fünf Schüler begaben sich auf die 5 km Strecke. Unterstützt von Koordinatorin Gudula Fischer sowie der Schulsozialarbeiterin Szilvia Bölts lief alles wieder reibungslos. mehr

„Lieber seltsame Freunde, als gar keine Freunde“ - Aussteiger berichtet über Einstieg in die rechte Szene

Am vergangenen Dienstag wurde im Rahmen des Projektes „Schule ohne Rassismus“ unter der Federführung der SV-Lehrer Beate Gante und Frank Stoos ein Aussteiger aus der gewaltbereiten rechten Szene zu einer Diskussion eingeladen. Die etwa 100 Schülerinnen und Schüler konnten jederzeit alle Fragen stellen, die größtenteils mit einer ungeschönten Ehrlichkeit beantwortet wurden. mehr

Seite 1 weiter »