10. Kreismeisterschaft der Berufskollegs des Kreises Soest - Damenmannschaft des Lippe-Berufskollegs auf dem dritten Platz

Januar 2020

10. Kreismeisterschaft der Berufskollegs des Kreises Soest

Damenmannschaft des Lippe-Berufskollegs auf dem dritten Platz

Bereits zum 10. Mal fand am 27. Januar die Fußball-Kreismeisterschaft der Berufskollegs in der Sporthalle des Lippe-Berufskollegs statt. Bis auf die INI entsendeten alle Berufskollegs auch Damenteams, so dass insgesamt acht Herren- und sechs Damenteams in je zwei Gruppen um die Kreismeisterschaft rangen. Das Lippe-Berufskolleg stellte zwei Herren- und ein Damenteam. Schulleiter, Michael Flore, ließ es sich nicht nehmen, die vierzehn Teams der sechs Berufskollegs im Kreis (mit Ausnahme des Hansekollegs) zu begrüßen.

Bei den Damen siegte - fast schon traditionell - das Team des Börde-Berufskollegs aus Soest, das im Finale gegen eine sehr gute, aber dünn besetzte Mannschaft von der Marienschule punkten konnte.

Bei den Herren gab es wirklich eine große Überraschung. Hier konnten sich die Herren der INI zum ersten Mal überhaupt durchsetzen. Das Damenteam des Lippe-Berufskollegs errang im kleinen Finale des dritten Platz.

Fazit des Organisators und Sportlehrers Frank Stoos: „Die hohe Schul- und Teilnehmerzahl zeigt, dass es zwar nur einen Sieger in jeder Kategorie geben kann, aber für viele der Spaß im Vordergrund steht und die Veranstaltung gerne wahrgenommen wird. Sie ist bei vielen, auch ehemaligen Schülerinnen und Schülern unserer Schule, beliebt und ein sportliches Aushängeschild unserer Schule.“

Christian Hippe

Zurück

Die Damen des Lippe-Berufskollegs feiern Platz 3 bei den Kreismeisterschaften.