„The Fabulous AbiVegas - gepokert um jeden Punkt“ - Lippe-Berufskolleg verabschiedet Abiturienten

Unter dem oben genannten Motto ist eine spannende „Poker-“ bzw. Abiturrunde für 21 „Player“ am Lippe-Berufskolleg zu Ende gegangen. Sie haben die allgemeine Hochschulreife erlangt und können nun - bestens auf einen Studien- oder Berufseinstieg vor allem im kaufmännischen Bereich vorbereitet - in die Berufswelt und ins Leben starten. Die dazu nötigten „Poker Hands“ wurden ihnen vom Schulleiter Michael Flore in Form der Abiturzeugnisse am letzten Schultag überreicht, verbunden mit den besten Wünschen auch von den Jahrgangsstufenleitern Maria Buesa und Thomas Holzer.

Thomas Holzer

Zurück

Die Absolventen mit Schulleiter Michael Flore (links) und der Jahrgansstufenleitung.