Starker Nachwuchs für regionale Kreditinstitute - Lippe-Berufskolleg verabschiedet erfolgreiche Bankkaufleute

Starker Nachwuchs für regionale Kreditinstitute

Lippe-Berufskolleg verabschiedet erfolgreiche Bankkaufleute

Nach 30 Wochen Blockunterricht beendeten 20 Absolventinnen und Absolventen im Beruf „Bankkaufleute“ am Lippe-Berufskolleg erfolgreich den schulischen Teil ihrer Ausbildung. Schulleiter Michael Flore würdigte die Leistungen der Schülerinnen und Schüler bei der Ausgabe der Zeugnisse und verabschiedete sie mit den besten Wünschen für eine erfolgreiche Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer, die ab Ende November stattfindet.

Elwin Becker (Durchschnittsnote: 1,0) und Anne Löseke (Durchschnittsnote: 1,1) wurden für ihren sehr guten Abschluss mit einem Büchergutschein des Fördervereins ausgezeichnet.

Bei einem Abschlussessen ließ man die gemeinsame Berufsschulzeit mit Klassenlehrerin Petra Wiedner-Böhmer und Fachlehrer Dirk Brinksmeier Revue passieren. Die Erinnerungen an die Klassenfahrt nach Frankfurt, aber auch zahlreiche Anekdoten aus dem Unterricht sorgten für einen kurzweiligen Abend. Am Ende waren sich alle einig, dass die gemeinsam verbrachte Zeit viel zu schnell vorbei ging.

Der Bildungsgang Banken gratuliert zum erfolgreichen Berufsschulabschluss und wünscht alles Gute für die anstehenden Prüfungen sowie für den weiteren beruflichen und privaten Lebensweg.

Für den Bildungsgang Banken

Petra Wiedner-Böhmer

 

 

Zurück