Aktionswoche der Goldhandys - Fachoberschule Gesundheit und Soziales engagiert sich für Menschen im Kongo

Liebe Mitschülerinnen, liebe Mitschüler, liebe Lehrkräfte,

wir, die Klasse GFOG2 der Fachoberschule für Gesundheit und Soziales, möchten auf die Aktionswoche der Goldhandys aufmerksam machen.

In der Woche vom 07. - 15.11.2020 findet die Woche der „Goldhandys“ statt. In dieser Woche (und darüber hinaus) wollen wir Althandys für Traumazentren im Kongo sammeln. Im Kongo werden viele wichtige Rohstoffe für unsere Handys abgebaut, teils unter menschenunwürdigen Bedingungen. Es kommt zu Vergewaltigungen, Entführungen und Misshandlungen. Dazu wird es im Forum einige Plakate geben, die genauer darüber informieren. Im Vorraum zum Sekretariat können alte Handys zum Recyclen oder zur Wiederverwendung in die Sammelbox gelegt werden.

Wir wollen dabei helfen, dass die Menschen im Kongo menschengerecht behandelt werden, Rohstoffe legal abgebaut werden und die Menschen für ihre Arbeit fair entlohnt werden.

Bitte helft uns dabei, dass Frauen und Kinder im Kongo ihre Traumata verarbeiten können und wieder wie normale Menschen leben können.

Viele Dank!

Eure / Ihre GFOG2

Zurück

Die Schülerinnen und Schüler der GFOG2 machen im Forum durch Infoplakate auf ihre Aktion aufmerksam.