Fachinformatiker beenden Ausbildung - Lippe-Berufskolleg vergibt Abschlusszeugnisse

Fachinformatiker beenden Ausbildung

Lippe-Berufskolleg vergibt Abschlusszeugnisse

Nach einer dreijährigen Ausbildung beendeten im Juni 35 Absolventinnen und Absolventen im Beruf „Fachinformatiker/in, Informatikkaufmann/frau und Informations- und Telekommunikationskaufmann/frau“ am Lippe-Berufskolleg in Lippstadt erfolgreich den schulischen Teil ihrer Ausbildung. Die Auszubildenden haben die schriftliche und mündliche Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer im Juni erfolgreich ablegt. Aufgrund der besonderen Situation wurden die Abschlusszeugnisse diesmal im kleinen, persönlichen Rahmen ausgehändigt.

Für besondere Leistungen wurden Nina Danisch (Durchschnittsnote 1,3) und Emil Rausch (Durchschnittsnote 1,4) als Jahrgangsbeste mit Büchergutscheinen des Fördervereins des Lippe-Berufskollegs ausgezeichnet.

Die Lehrer des Bildungsgangs wünschen den Absolventen alles Gute und weiterhin viel Erfolg für ihre Zukunft.

Matthias Brune

Zurück

Die Absolventen nach der Übergabe der Zeugnisse. Hier mit ihren Lehrern Matthias Altenrath (links) und Matthias Brune (rechts).